Mariendorfer SV 06 e. V.

im Volkspark Mariendorf

Hauptmenü

Vereinszeitung

MSV bei Facebook

SFbBox by EnterLogic

Aktion

  • Aktuelle Aktionen:

    Alt-Papier

    Die Altpapier-Entsorgung beim MSV!!
    Mehr dazu hier!


    Bildungsspender => ermöglicht bei Einkäufen Spendengelder für den MSV zu sammeln.
    Hier der aktuelle Stand:

2-für-1-Angebote in Berlin

Anmeldung

Senioren Spielberichte 2012/2013

 

Hier wie gewohnt die Spielberichte der Senioren.

1. Senioren mit unnötiger Niederlage

MSV 06 - BFC Germania 88 3:4 (1:1)

 

Zu unserem letzten Saisonspiel standen uns 14 Spieler zur Verfügung. Ein besonderer Dank geht an David von den 2.Senioren, der uns unterstützte. Für beide Mannschaften ging es in diesem Spiel um nichts mehr, trotzdem wollten wir den 3. Sieg in Folge einfahren. Aber...in den ersten 30 Minuten war es ein typischer Sommerkick, und es gab nur kleinere Torchancen auf beiden Seiten. Außerdem fehlte die Laufbereitschaft und die Pässe wurden halbhoch statt flach gespielt. Nach 33min gab es einen Freistoß für Germania und der Ball flog in den Strafraum. Durch falsche Abstimmung in unserer Abwehr stand ein Germane frei und konnte ungehindert per Kopf ins Tor verlängern (0:1). Danach spielte Driesel einen zu kurzen Rückpaß, der Stürmer von Germania erlief sich diesen Ball, konnte aber von Marek im letzten Moment am Torschuß geblockt werden. Nach 38min flankte Meik einen Ball in den Strafraum, Roland stoppte in mit der Brust, aber der Schuß ging am Tor vorbei. Kurz vor der Halbzeit konnte Dirk einen Querpaß von

Weiterlesen ...

1. Senioren siegen erneut

MSV 06 - SV Schmöckwitz Eichwalde 3:1 (1:0)

 

Doppelpack von Roland führt zum zweiten Sieg in Folge der befreit aufspielenden Senioren. Bericht nach Veröffentlichung im Blog.

LD

1. Senioren: Roland und Zirkel im Doppelpack zum Klassenerhalt

Polnischer Olympia Club - MSV 06 1:4 (1:1)

 

12 Mann standen uns zum Spiel zur Verfügung darunter zwei Spieler von den 2.Senioren (David und Sascha). Schmidte musste leider kurzfristig passen, da er sich am Vortag beim Spiel der 2.Senioren verletzt hatte. Da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien, übernahm er die Spielleitung und machte seine Sache ordentlich. Dafür schon mal ein dickes Dankeschön!

 

Wie nicht anders zu erwarten entwickelte sich, wie schon im Hinspiel (2:3), von Anfang an eine kampfbetonte Partie mit vielen verbissenen aber jederzeit fairen Zweikämpfen. Während wir um einen kontrollierten Spielaufbau bemüht waren, agierte der Gastgeber hauptsächlich mit langen Bällen, die jedoch meistens keinen Abnehmer fanden und von uns abgefangen wurden. Nach einen etwas zerfahrenen Beginn nahmen wir Mitte der ersten Halbzeit immer mehr das Heft in die Hand und kamen auch zu einigen Chancen. Roland scheitert alleine vor dem Tor. Kurz danach köpfte Zirkel knapp daneben. In der 41 Min. dann die überraschende Führung für die Gastgeber. Ein erneut langer Ball fand diesmal einen Abnehmer und der Stürmer lief alleine auf das Tor zu und ließ Dirk keine Chance. Nach Meinung aller stand er klar im Abseits. Doch Schmidte machte seinen Fehler gleich wieder gut. Nur drei Minuten später gelang Roland (aus stark abseitsverdächtiger Position), nach Zuspiel von Basti aus kurzer Distanz der Ausgleich. So ging es in die Kabine.

 

In der zweiten Hälfte erwischten wir den besseren Start und gingen in der 56 Min verdient in Führung. Roland traf erneut ins Tor. Zwischen der 60. und 70 Min. hatte dann der Gastgeber seine beste Phase und zweimal den Ausgleich auf den Fuß. Nach einer missglückten Abseitsstellung und einen Stellungsfehler lief ein Spieler jeweils alleine auf unseren TW zu. Doch Dirk zeigte seine Klasse und blieb zweimal Sieger. Kurz danach lenkte er

Weiterlesen ...

Senioren: Tolle Leistung wird nicht belohnt

MSV 06 - Weißenseer FC 2:4 (1:2)

 

Schade! Gegen den Tabellendritten zeigten wir wie schon im Hinspiel eines unserer besseren Spiele und verloren am Ende etwas unglücklich. Die Gäste zeigten eindrucksvoll warum sie auf Platz drei stehen und nutzten ihre Chancen eiskalt aus. Aus fünf Chancen vier Tore spricht eine eindeutige Sprache.

 

Wir waren über der gesamten Spielzeit die aktivere Mannschaft und hatten mehr Zug zum Tor. Trotzdem sprang dabei auch nicht sehr viel raus, da oft der finale Pass fehlte oder ungenau gespielt wurde.

 

Hier die Höhepunkte des Spiels:

7.Min: Bische schießt aus 16 Metern knapp über das Tor

Weiterlesen ...

Senioren: Roland trifft kurz vor Schluss

SFC Friedrichshain – MSV 06 2:3 (1:2)

 

Gegen Friedrichshain gelang uns ein wichtiger Dreier und somit der zweite Sieg in Folge!!

 

Wir wollten unbedingt nach der Vorwoche nachlegen und begannen dementsprechend die Partie. So kamen wir schon in den ersten Minuten zu guten Chancen.

 

6.Min: Kopfballchance von Micha nach Freistoß von Verch. Aber ohne Druck am Tor vorbei.

 

7.Min: Schöne Kombi über Basti und Verch auf Roland, der frei vor dem Tor vergibt. Die anschließende Ecke köpft Micha auf das Tor. Doch ein Spieler kann den Ball zur Ecke lenken.

 

In den darauf folgenden Minuten kam der Gastgeber etwas besser ins Spiel und konnte sich so langsam aus der

Weiterlesen ...

Senioren holen wichtige Punkte gegen den Abstieg

MSV 06 - ASV Berlin 2:0 (1:0)

 

Nachdem die ersten vier Partien allesamt verloren wurden, gelang uns gegen den ASV endlich der erste Sieg in der Rückrunde.

 

Das Spiel begann mit einer Viertelstunde Verspätung, da der angesetzte Schiri nicht erschien und wir erstmal auf der Suche nach einen Ersatz waren. Am Ende stellte sich der Betreuer der 1. Herren Detlef Skozik zur Verfügung und machte seine Sache sehr gut. Dafür ein großes Dankeschön!

 

Die Gäste fanden nur zu zehnt den Weg in den VP.

 

So übernahmen wir von Beginn an die Initiative und erspielten uns ein klares optisches Übergewicht.Doch Torraumszenen blieben zunächst Mangelware. In den ersten zwanzig

Weiterlesen ...

Senioren ohne Chance beim Tabellenführer

SV Bucholz - MSV 06 5:0 (3:0)

 

Bericht folgt.

LD

Senioren I unterliegen Tiergarten

MSV 06 - Spvgg Tiergarten 1:2

Erste Halbzeit total verschlafen!

 

Vor dem Spiel gab es erstmal eine gemeinsame Räumungsaktion mit Tiergarten im Strafraum um die letzten Schneereste zu entfernen.

Da uns zu Beginn des Spiels nur 12 Mann zur Verfügung standen kam noch kurzfristig Amir aus der 2.Senioren dazu. Dafür ein dickes Dankeschön.

 

Aufgrund der langen Pause und der doch sehr dürftigen Vorbereitung, kamen wir doch sehr schwer ins Spiel und die Gäste waren in der ersten halben Stunde die klar bessere Mannschaft. Schon in der 4 Min. hätten wir in Rückstand geraten können, als nach einer Ecke ein Spieler aus Nahdistanz den Ball über das Tor schoß. Nur eine Minute später retteten wir vor der Linie. Von uns ging nach vorne so gut wie nichts. Den ersten Schuß aufs Tor gab Meik in der 36 Min ab. In der 32 Min. gingen die Gäste verdient in Führung. Nach einer Ecke kam ein Spieler unbedrängt im 5er an den Ball und schob das Leder ins Tor. Nur drei Minuten später fiel dann sogar das 2:0 für die Gäste. Anstatt in Bedrängnis den Ball ins Aus zu schießen, versuchte ich einen Rückpass auf unseren Libero, der zu kurz geriet. Ein Gästespieler schnappte sich den Ball und legte quer auf den Stürmer, der Dirk im Tor keine Chance ließ.
Kurz vor der Halbzeit ergab sich dann plötzlich die Riesenchance für uns zum Anschlußtreffer. Frank eroberte im 16er den Ball und wurde gefoult. Den fälligen Elfmeter konnte Vince leider nícht verwandeln.

Weiterlesen ...

Senioren verlieren deutlich

VSG Altglienicke - MSV 06 6:2

 

Es war nicht unser Tag!

Nach über drei Monaten Pause (letzte Pflichtspiel war am 02.12.12) stand endlich wieder ein Punktspiel auf den Programm und wir fuhren eigentlich hochmotiviert zum Spiel. Doch schon vor dem Anpfiff gab es die erste Hiobsbotschaft. Björn musste aufgrund einer Erkältung absagen. Damit fehlte neben Marek schon der zweite Manndecker und der Berichterstatter rückte auf diese Position. Da Frank verschlafen hatte, standen uns zu Beginn nur 12 Mann zur Verfügung.

 

Das Spiel kann man in drei Akten einteilen.

1. Akt:

1.Min-30.Min:

Von Beginn an übernahm der Gastgeber das Spiel in die Hand und wirkte vor allem in der ersten

Weiterlesen ...

Senioren Freundschaftsspiel

MSV 06 - LBC 25 1:2 (1:1)

 

Endlich rollt der Ball wieder. Nach zwei Monaten Pause verloren wir gegen den Landesligisten mit 1:2. Das Ergebnis war aber zweitrangig, da wir es als bessere Trainingseinheit sahen und außerdem uns über die Hälfte der Mannschaft nicht zur Verfügung standen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Flinte, Amir, Dennis und Sascha von den 2.Senioren und an Matze von der Altliga für die Unterstützung.

 

Aufstellung:Dirk-Marc-Micha-Amir( 46.Dennis)-Danilo(70.Flinte)-Driesel-Meik (60.Sascha)-Bische-Chrille-Sascha(46.Schmidte)-Flinte (46.Matze)

Tore: 1:0(18) Sascha,1:1(38),1:2(65)

CS

Senioren im Volkspark ohne Fortune

MSV 06 - SV Berliner Brauereien 0:1 (0:1)


Wieder kein Heimsieg gegen eine in der Tabelle hinter uns stehende Mannschaft. Das Spiel der Altliga gegen Hertha fiel aus, da der Boden teilweise gefroren war. Bei unserem Spiel gegen Berliner Brauereien war er größtenteils aufgetaut, und nach Absprache mit Schiedsrichter/ Gegner bespielbar. Zum Spiel standen uns 12 Spieler und Björn im Notfall zur Verfügung. Bereits nach 90 sec hatten wir die erste Ecke. In der 8.min spielte Micha nach tollem Solo einen Paß auf Tekin, aber dessen Torschuß konnte der Torwart parieren. Nach 11.min schoß Matze aus 25m über das Tor. Dann kam es zum Tor des Tages: Marc spielte einen Rückpaß zu Dirk zu kurz zurück. Der Gegner erkannte die Situation, erlief sich den Ball und spielte einen Querpaß in den Strafraum. Dort konnte sein Mitspieler zum 0:1 einschieben. Wir machten danach weiter Druck

Weiterlesen ...

Vereinsspielplan

Fussball.de zeigt Dir die kommenden Spiele unserer Mannschaften!
Termine für die nächsten Schachpartien!

Gütesiegel 2014

Information

Unsere Partner

TSM
Copyright © 2017 www.msv06-berlin.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
besucherzähler

Mariendorfer SV 06 e. V. - Kontakt: Mail

Designed by TT - Copyright © 2015. All Rights Reserved.